• The Soxguys

Ein Sub berichtet

In diesem Beitrag kommt ausnahmsweise einmal einer unserer Subs zu Wort. Ein Sub, der sonst nichts zu melden hat und einzig und allein dazu da ist, die Sox der Master zu sniffen. Er hat uns seine Erfahrungen geschildert und das möchten wir mit euch teilen.

Ey Sub, erzähle was über dich und stell dich vor!

Zunächst mal Danke Masters, dass ich die Ehre habe, hier zu Wort zu kommen. Ich weiß das sehr zu schätzen und mir ist klar, was das für eine Ehre ist. Ich bin ein mittlerweile 37jähriger Sub mit sehr ausgeprägtem Fetisch für smelly Sox und Sneaks. Bereits in frühen Jugendjahren habe ich Klassenkameraden auf ihre és und DVS Sneaker geglotzt und sie in der Umkleidekabine beim Sport heimlich gesnifft. Im Laufe der Jahre hat der Fetisch kein Stück nachgelassen, allerdings stehe ich hinsichtlich der Sneaks heute mehr auf Nikes. Die Zeiten ändern sich eben auch im Fetisch, auch wenn manche Dinge wohl immer gleich bleiben :)

Wie bist du auf die Soxguys gestoßen?

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die Soxguys das allererste Mal über Tumblr entdeckt. Ich war sofort geflasht von ihrem überragenden Style und der Perfektion, in der sie ihre Outfits kombinieren.

gay socks, smelly socks, socksniff, sniff my socks, socks fetish
Subs view in front of Master Vinc

Was macht die Sox der Soxguys für dich aus und wie oft bestellst du?

Ich habe schon etliche Paare der Master gekauft und meine Sammlung wächst und wächst. Mittlerweile würde ich weitaus öfter bestellen wollen, als den Mastern das Eintragen überhaupt möglich ist. In den letzten drei Wochen habe ich allein vier Paar bestellt oder eben vorreserviert. Neulich habe ich Master Luka um ein Paar smelly addicted-Sox angebettelt und ihm geschrieben, dass ich „addicted“ nach ihren Sox bin :) Der Smell der Soxguys-Sox ist einfach einzigartig und man sieht den Sox an, dass sie mit Leidenschaft eingetragen wurden. Das ist nichts für Weicheier oder Anfänger, wenn beide Master die Sox getragen und veredelt haben! Wenn ich eine neue Sendung aus der Packstation entnehme werde ich schon total nervös und aufgeregt. Letztes Mal habe ich mir auf der Fahrt nach Hause sogar eingebildet, es würde im Auto nach Sox riechen, kann ja aber aufgrund der guten luftdichten Verpackung nicht sein :) Zu Hause angekommen ist es jedes Mal dasselbe Ritual. Ich öffne die Seite der Soxguys auf Insta oder suche ein Bild heraus, auf dem genau diese Sox von den Mastern eingetragen werden. Mit zittrigen Händen öffne ich die Schachtel und die aromaversiegelte Innenverpackung. Danach gibt es im Grunde kein Halten mehr und die Sox landen für ein erstes Sniffen direkt in der Fresse. Wer braucht schon Poppers ;)

Es gibt ja viele Jungs, die Sox verkaufen. Warum Soxguys?

Es gibt schon einen recht großen Markt dafür, wenn man in Fetisch-Kreisen unterwegs ist. Ich habe auch schon Sox anderer Master gekauft, aber kein einziger der anderen konnte mit seinen Sox so ein intensives Gefühl bei mir auslösen, wie die Soxguys. Ich verehre die Master extremst für ihren Style und ihre geile Optik. Von genau diesen Idolen, den Masters die ich so sehr anhimmle Sox bekommen zu können, ist für mich das Größte!

Wie sieht deine Zukunft als Sub aus?

Seit wann entscheidet das denn der Sub? ;) Ich hoffe, auch in Zukunft weiterhin regelmäßig Sox der Master bestellen zu dürfen. Ein riesengroßer Traum wäre es natürlich, auch mal Sneaks der Master sniffen oder gar mal live vor ihnen knien zu dürfen. Wir werden sehen was die Zukunft bringt und wohin mich die Soxguys noch führen werden :)

Thx Sub, abtreten, auf die Knie gehen und Sniff my Sox!